Vollversammlung
Vollversammlung
Vollversammlung
Vollversammlung
Vollversammlung
Vollversammlung

Die Vollversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium des Katholikenausschusses.

Sie setzt sich zusammen aus:
- Vertretungen der Pfarrgemeinden,Vertretungen der katholischen Verbände und Institutionen
- Dechanten und zwei weiteren Seelsorgern aus jedem Dekanat
- Mitgliedern des Vorstandes
- Mitgliedern des Diözesanrates und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken – soweit sie in Köln wohnen

Die Vollversammlung tagt mindestens einmal jährlich. Sie nimmt Berichte der Gremien entgegen und beschließt den Haushalt. 
Alle vier Jahre wählt die Vollversammlung den Vorstand.

 

Protokoll der Vollversammlung vom 24. August 2020