Maria 2.0

Datum:
11. Jan. 2022
Neuigkeiten von Maria 2.0

Maria 2.0 startet 2022 mit neuem Elan und möchte Euch herzlich zu unserem Netzwerktreffen einladen:

 

am Samstag, 22.01.2022 von 10:30 - 17:00 Uhr in St. Theodor,  Höhenberg-Vingst.

 

2021 war ein Jahr, in dem wir viel erreicht haben. Wir haben offen den Machtmissbrauch durch katholische Amtsträger benannt und für Gerechtigkeit gekämpft. Immer Grund und Ziel unseres Engagements vor Augen: die Botschaft Jesu zu den Menschen zu bringen. Eine Kirche, die diese Botschaft in ihrem Tun und Unterlassen immer weniger tut, werden wir nicht akzeptieren.  

Trotz aller Kämpfe verlieren wir aber nicht die Freude an unserem Engagement. 

Wir möchten das Treffen nutzen, um kritisch auf das Erreichte zu schauen und miteinander neue Positionen zu entdecken: Wir möchten die Energie nutzen, um gemeinsam weitere Schritte nach vorn zu gehen. 

Dabei sind wir gespannt auf eure Ideen und was ihr aus euren unterschiedlichen Kontexten zu berichten habt. 

Gleichzeitig möchten wir euch auch unseren neuen Verein „umsteuern! Robinsisterhood“ vorstellen, der nun am Start ist. Wir erfahren diesen Verein als Meilenstein, weil wir erleben, wie wir zu unseren berechtigten Forderungen, unserer unersetzlichen Kritik an den herrschenden Zuständen, mit diesem Verein ins Handeln kommen. Wir werden tatkräftig unterstützt von vielen Expertinnen und Experten. Das alles und noch viel mehr möchten wir an unserem 2. Netzwerktreffen mit euch angehen. 

 

Gerne könnt Ihr uns im Vorfeld schon Wünsche für Workshops schicken. 

Bisher haben wir geplant: 

1. Neupositionierung : Wo stehen wir nach 3 Jahren Maria2.0? Wo wollen wir hin?

2. Best Practice Spiritualität 

3. Kirche und Menschenrechte: Wie kann von außen der Druck erhöht werden? 

   Strategien und Lösungen


Vorläufige Tagesordnung: 

10:30 - 12:00 Uhr Ankommen, Vorstellen und kurzer Rückblick, Vorstellen von „umsteuern! Robinsisterhood“
Themen für Workshops sammeln
12:00 - 13:00 Uhr Pause & Snacks
13:30 - 16:00 Uhr Workshops 
16:15 Uhr Abschlussrunde 
16:30 Uhr Gemeinsames Gebet 
17:00 Uhr Ende  
 

Praktische Hinweise: 

Wenn jede/r eine Kleinigkeit zu essen mitbringt, werden wir ein reichhaltiges Buffet haben. 

Die Veranstaltung findet 2 G plus statt. Falls die Corona Bestimmungen unser Treffen nicht zulassen, werden wir euch rechtzeitig informieren und ein virtuelles Treffen organisieren. Allerdings sehen wir es als absolut notwendig an, dass wir uns sobald es dann möglich ist, live und in Farbe treffen. Denn nichts ersetzt die Energie, die aus persönlichen Treffen entsteht. 

Um Anmeldung wird gebeten an folgende Emailadresse: info@mariazweipunktnull-rheinland.de 

Wir freuen uns auf euch!