Kontakt

Domkloster 3
50667 Köln
Telefon: 0221 - 92 58 47 80
Fax: 0221 - 92 58 47 71


E-Mail: koeln@katholikenausschuss.de

Anfahrtsbeschreibung

Der Arbeitsbericht des KA "Gesagt - getan" für das Jahr 2018

Termine

Werkgespräch
"Mit Blick auf ..."
05.06.2019 - Jeden ersten Mittwoch im Monat, 18 bis 19 Uhr, Unkostenbeitrag € 5,- oder eine gültige Jahreskarte
Gedenkgang 2019 zu Peter und Paul
29.06.2019 - Ein ökumenischer Gedenkgang zur Erinnerung an die Angriffe an Peter und Paul 1943 am Samstag, dem 29.Juni 2019 von 15.00-17.30 Uhr

Sonst noch ...

Podiumsgespräch zur Kremierung
29.12.2017 - KA und Evangelischer Kirchenverband Köln und Region hatten eingeladen zum Thema "Umgang mit der Asche verstorbener Menschen".
Gemeinsam gegen Antisemitismus
19.11.2017 - Gesammelte Aufmerksamkeit und betroffene Stille im abendlichen Einkaufstrubel -

Gedenkgang 2019 zu Peter und Paul

Erinnerungsspuren von Krieg und Frieden in Köln-Nippes
Ein ökumenischer Gedenkgang zur Erinnerung an die Angriffe an Peter und Paul 1943 am Samstag, dem 29.Juni 2019 von 15.00-17.30 Uhr

29. Juni 2019 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Am 29. Juni wurde Köln von dem folgenschwersten Luftangriff im 2.Weltkrieg getroffen 1943 (Peter- und Paul Angriff). Tausende verloren ihr Leben, Zehntausende ihr Hab und Gut, die Innenstadt war fast vollständig zerstört.

„Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart. Die Jungen sind nicht verantwortlich für das, was damals geschah. Aber sie sind verantwortlich für das, was in der Geschichte daraus wird." (Bundespräsident Richard von Weizsäcker am 8.5.1985)

In einer Führung mit Günter Leitner und Armin Beuscher und mit spirituellen Impulsen erinnern wir an bittere Kriegsjahre und die Sehnsucht nach Frieden.
Stadtführung: Günter Leitner (Historiker und Stadtführer),
Liturgische Impulse: Rainer Thelen und Armin Beuscher

Geplanter Ablauf:

Treffpunkt 15.00 Uhr an der Lutherkirche, Siebachstrasse 85

1. Station: Lutherkirche - Erinnerungen an Musikdirektor Julio Goslar
2. Station: Museums-Bunker - Werkstattstrasse 106
3. Station: Alteberger Hof - Bürgerzentrum
4. Station: Afrika-Siedlung
5. Station: Clouth-Werke
6. Station Bonifatiuskirche Gneisenaustr.15, Erinnerungen an Kaplan Heinrich Cürten

Ende ca. 17.30 Uhr

Herzliche Einladung zur Teilnahme. Flyer


Zurück